Schwerpunktaktion gegen illegales Glücksspiel

Laufende Aktionen der Bezirkshauptmannschaften

Feldkirch (OTS/VLK) - Die Bezirkshauptmannschaft Feldkirch (Abteilung Polizei) hat in der vergangenen Nacht (Mittwoch auf Donnerstag) eine Schwerpunktaktion gegen Glücksspielautomaten im Großraum Feldkirch durchgeführt. Ergebnis: Bei acht von zehn kontrollierten Lokalen gab es Beanstandungen. 22 Geräte mussten vorläufig in Beschlag genommen werden. Eine Betriebsstätte wurde geschlossen. In dieser Betriebsstätte befinden sich zehn Automaten, ein Rouletttisch und vier Pokertische. Die Bezirkshauptmannschaften werden weitere Schwerpunktaktionen durchführen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003