Infos zur neuen Endstelle des 43ers beim Mobilen Bürgerdienst

Wien (OTS) - Die Bauarbeiten rund um die Endstelle der Linie 43 in Dornbach zur Verbesserung und Attraktivierung haben bereits begonnen und schreiten zügig voran. Am Montag, dem 20. September 2010, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, vor dem Haus Dornbacher Straße 121 im 17. Bezirk, informiert das Mobilbüro des Wiener Bürgerdienstes über die Bauarbeiten, die geplanten Zeitabläufe sowie das zukünftige Erscheinungsbild dieses Bereiches.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über die Bauarbeiten, die voraussichtlichen Zeitabläufe sowie das zukünftige Erscheinungsbild dieses Bereiches zu informieren.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Bezirksvorstehung Hernals
E-Mail: post@bv17.wien.gv.at
Telefon: 01 4000-17111

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015