Samstag, Fototermin: Wienweiter Aktionstag "Handel hat viele Gesichter"

Mit Frauenberger, Strobl, Bayr, Kramar, Schinner und Keskin am Viktor Adler Markt

Wien (OTS/SPW) - Am Samstag, dem 18. September 2010 werden im
Rahmen des Aktionstages "Handel hat viele Gesichter" von Marktstandlerinnen und -standlern auf zehn Wiener Märkten 18.000 Folder verteilt. Im Mittelpunkt der Aktion: das gute Zusammenleben und der Hinweis darauf, welch wichtige Rolle Menschen mit Migrationshintergrund in der Nahversorgung und somit für die Lebensqualität in Wien spielen. Um 10.30 Uhr findet dazu am Viktor Adler Markt (Stand 60-61) ein Fototermin statt. Selbstverständlich stehen alle Anwesenden gerne auch für Gespräche zur Verfügung. Die Vertreterinnen der Medien sind herzlich eingeladen!****

Die inhaltlichen Eckpfeiler der Initiative "Handel hat viele Gesichter" präsentieren:

  • die für Integration und Märkte zuständige amtsführende Stadträtin Sandra Frauenberger,
  • der Vorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien und Wiener SPÖ-Gemeinderat Fritz Strobl,
  • die Wiener SPÖ-Nationalrätin und Initiatorin der Kampagne "Viele Gesichter gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit", Petra Bayr,
  • der Schauspieler Hubsi Kramar,
  • die Wiener SPÖ-Gemeinderätin Katharina Schinner, Vorsitzende des Jungen Wirtschaftsverbandes Österreich
  • und Landesgremialobmann des Markthandels der WK Wien, Akan Keskin

Im Rahmen der Aktion werden oben genannte Personen am Marktstand selbst Produkte aus vielen unterschiedlichen Ländern "verkaufen". Zusätzlich findet im Rahmen des Fototermins ein kleines Gewinnspiel statt, das auf die Vielfalt und das reichhaltige Angebot auf den Wiener Märkten hinweist. Weitere Informationen unter:
www.vielegesichter.at/handel

Fototermin zum Aktionstag "Handel hat viele Gesichter":

Zeit: Samstag, 18. September 2010, 10.30 Uhr
Ort: 10., Viktor Adler Markt, Mustafa Önder KEG, Stand 60-61 (zu erreichen von der Seite Favoritenstraße, unteres Drittel, 2. Quergasse)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003