Lautstarke Unterstützung für die Millenniumsziele: "Stand Up and make Noise!"

Wien (OTS) - Vom 17. bis 19. September 2010 stehen im Rahmen der UN-Millenniumskampagne "Stand up: Make Noise for the MDGs" weltweit Millionen von Menschen symbolisch gegen Armut auf.

Die AG Globale Verantwortung als österreichischer Dachverband der entwicklungspolitischen und humanitären Organisationen macht am Freitag, den 17. September in Wien im Rahmen eines öffentlichen Konzerts in Wien "Lärm" für die Millenniumsziele und fordert ein klares Bekenntnis der Bundesregierung zur Einhaltung der Millenniumsziele.

Konzert "Join & Make Noise!": Ab 16:30 Uhr mit "SambAttac" entlang der Mariahilferstraße (Start Neubaugasse); um 17:00 Uhr jazzt vor dem Museumsquartier die Musikgruppe "Oficina Art Vienna".

Weitere Infos: http://www.globaleverantwortung.at/start.asp?ID=240926

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Katharina Katzer
Tel 01/522 44 22-14

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEZ0001