Aviso Brauner: Forschung findet Stadt

Stadt Wien präsentiert Forschungsfest 2010 und Nachwuchsförderung für die Forschung

Wien (OTS) - Das dritte Wiener Forschungsfest findet heuer von 18.-19. September auf der Kaiserwiese und im Riesenrad des Praters statt. Zur Präsentation der Programm-Highlights lädt Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Renate Brauner am Donnerstag, den 16. September 2010, zur Pressekonferenz. Abgewickelt wird das Forschungsfest vom ZIT - der Technologieagentur der Stadt Wien unter Geschäftsführer Claus Hofer. Gemeinsam wird ein Überblick über Forschungserfolge in Wien gegeben. Über das Thema Nachwuchsförderung informiert Michael Stampfer, Geschäftsführer des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF).

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Brauner: Stadt Wien präsentiert Forschungsfest 2010 und
Nachwuchsförderung für die Forschung


Datum: 16.9.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Restaurant Eisvogel
Prater Riesenradplatz 5, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vbgmin Mag.a Renate Brauner
Telefon: 01 4000-81219
Mobil: 0676 8118 81219
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Georg Brockmeyer
Wirtschaftsagentur Wien / Kommunikation
Telefon: 01 4000-86736
Mobil: 0664 433 72 74
E-Mail: brockmeyer@wirtschaftsagentur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014