Aviso Film- u. Fototermin 15.9.: Döblinger Hauptstr. - Schutzwegkamera wird aktiviert

Wien (OTS) - Seit dem tragischen Unfall im Frühjahr 2010, bei dem ein junger Schüler in Döbling tödlich verunglückte, wurde vor Ort vieles getan, um die Verkehrssicherheit weiter zu optimieren. Neben einiger baulicher Maßnahmen wurde ein österreichweit einzigartiges Pilotprojekt des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) installiert: eine Videoüberwachung für den Zebrastreifen.

Nun, da diese Überwachungskameras aktiviert werden, möchten wir die VertreterInnen der Medien herzlich zu einem Film- und Fototermin einladen, gemeinsam mit:

  • Rudi Schicker, Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr
  • Klaus Robatsch, Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)

(Schluss) shm

Film- und Fototermin: Döblinger Hauptstr. - Schutzwegkamera wird
aktiviert


Datum: 15.9.2010, um 09:00 Uhr

Ort:
Zebrastreifen, Döblinger Hauptstraße / Pokornygasse
Döblinger Hauptstraße 73a, 1190 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Angelika Reschenauer
Kommunikation & Marketing
Kuratorium für Verkehrssicherheit
Tel: 05 77 0 77-1900
Mobil: 0664-815 60 45
E-Mail: angelika.reschenauer@kfv.at

Mag. Martin Schipany
Mediensprecher StR. DI Rudolf Schicker
Telefon: 01 4000-81416
E-Mail: martin.schipany.ms1@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014