Umfrage der SWS bestätigt: Wienerinnen und Wiener mit dem (kostengünstigen) Freizeitangebot in der Stadt sehr zufrieden!

Wien (OTS) - Wien hat eine lange Tradition als "soziale Stadt". Im 21. Jhdt. ist Wien endgültig auch "Stadt der Freizeit" geworden und bietet auch für BürgerInnen mit einem "kleinen Geldbörsel" eine Vielzahl an Freizeitangeboten. Die vorliegende Untersuchung der SWS hat in einer Telefonumfrage im Juni 2010 über 500 WienerInnen zu den Freizeitmöglichkeiten befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich ca. 90% der WienerInnen sowohl mit dem Lebensraum als auch mit dem Freizeitangebot in Wien "sehr bzw. eher zufrieden" zeigen. Ca. 75%der Befragten gehen davon aus, dass sich das Freizeitangebot nicht nur an Personen mit einem höheren Einkommen richtet, sondern für alle etwas bietet. Gefragt nach kostengünstigen Freizeitmöglichkeiten in Wien in der warmen sowie in der kalten Jahreszeit zeigt sich, dass die WienerInnen für die warme Jahreszeit ganz allgemein eher an die "Outdoor"-Möglichkeiten, ohne dass jene unbedingt mit sportlichen Aktivitäten verknüpft sein müssen, sondern durchaus einfach nur geselligen, naturnahen Charakter haben können, denken. Dabei stehen attraktive "Locations" in der und um die Stadt (Rathausplatz, Schönbrunn, Prater, Wienerwald, Donauinsel, Badeplätze) im Vordergrund. Bezüglich der kalten Jahreszeit wird spontan eher gleich an die vielen sportlichen Möglichkeiten, die Wien vor der Haustür und somit relativ kostengünstig bietet, gedacht (Wandern, Rodeln, Schwimmen und vor allem Eislaufen). Aber auch kulturelle Aktivitäten und gastronomische Angebote (z.T. stark jahreszeitbezogen wie Strandbars oder Weihnachtsmärkte) die auch mit gewissem finanziellen Aufwand verbunden sind, werden von den
WienerInnen als attraktiv für jedermann beurteilt.

Unter der Internetadresse www.sws-rundschau.at/html/downloads.php können ausführliche Presseunterlagen inkl. Grafiken abgerufen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialwissenschaftliche Studiengesellschaft
Mag. Marc Bittner
Tel.: 01/3173127
swsrs@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006