Blecha: Wertsicherung der Pensionen gesetzlich garantiert

SPÖ steht für soziale Sicherheit

Wien (OTS/SK) - Volle Unterstützung für Sozialminister Rudolf Hundstorfer kommt vom Präsidenten des Pensionistenverbands Österreichs (PVÖ) Karl Blecha für den "Vorschlag eines steuerfinanzierten Pflegefonds". Blecha dankte Sozialminister Hundstorfer auch für die "klaren Aussagen in der ORF-Sendung 'Hohes Haus', wonach bei den Pflegegeldstufen keine Einschränkungen geplant sind". ****

Bei den Pensionen verwies Blecha auf die "gesetzliche Lage". Demnach sind die Pensionen wertgesichert. Wie Sozialminister Hundstorfer lässt sich auch Blecha auf keine Zahlenspiele ein: "Zuerst tagt die Pensionskommission, dann gibt es, wie Sozialminister Hundstorfer angekündigt hat, Verhandlungen zwischen Seniorenvertretern und Regierung."

Blecha würdigte in diesem Zusammenhang das ASVG, das im September genau vor 51 Jahren - übrigens ohne ÖVP - beschlossen wurde, als "das einzig wirklich krisenfeste Pensionssystem".

"Die SPÖ stand und steht immer für die soziale Sicherheit", so Blecha abschließend. (Schluss) sa

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs, Andy Wohlmuth
0664-48 36 138

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001