Karner: Wahlergebnisse unter Leitner zeigen seinen Stil

SP-NÖ vom Bürger auf Kellerniveau gereiht

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Die Wahlergebnisse unter Leitner zeigen seinen Stil. Unter seinem Vorsitz wurde die SPÖ Niederösterreich vom Bürger auf Kellerniveau gereiht. Das ist die Realität, die von der SPÖ-Parteispitze eiskalt ignoriert wird", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Gerhard Karner Aussagen des SP-Parteivorsitzenden Leitner.

"In Wahrheit agiert Leitner seit seinem Amtsbeginn völlig abgehoben und fern der Realität. Was soll man von jemanden halten, der von 'mehr Stil in der Politik' spricht, aber nur auf Streit aus ist? Einen besseren Beweis als die Konfrontations- und Oppositionspolitik in der Landesregierung sowie die Ausschlussorgie in der eigenen Partei gibt es nicht", betont der Landesgeschäftsführer.

"Mit diesem landesfeindlichen Stil, den der Parteivorsitzende versucht ins Land zu tragen, wollen wir nichts zu tun haben. Es ist auch nicht verwunderlich, dass immer mehr konstruktive Kräfte in der SPÖ den Kontakt zu uns suchen, weil auch innerhalb der SPÖ bereits heftig über den Kurs des Herrn Leitner diskutiert wird", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002