Doppler: Land NÖ unterstützt Hilde Wagener Künstlerheim in Baden

20.000 Euro für Einbau eines neuen Aufzugs

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Viele der Bewohnerinnen und Bewohner des Hilde Wagener Künstlerheims in Baden haben in ihrer künstlerischen Berufstätigkeit mit ihren Auftritten auf Bühne oder im Funk und Fernsehen den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern zu wunderschönen Momenten verholfen. Nun unterstützt das Land Niederösterreich die Betreiber des Heims rund um Präsidentin Lotte Tobisch, den Verein 'Künstler helfen Künstler' beim Einbau eines neuen Aufzuges mit 20.000 Euro", informiert VP-Landtagsabgeordneter Helmut Doppler.

"Seit mittlerweile 46 Jahren gibt es das Künstlerheim in Baden. Dahinter steht der Verein 'Künstler helfen Künstler', der 1949 von der Kammerschauspielerin Hilde Wagener gegründet wurde. Das Heim, das nach sozialen Gesichtspunkten geführt wird, soll Künstlern ein würdiges Altern in einem besonderen Ambiente ermöglichen", erklärt Doppler.

"Da nun eine Neuerrichtung des Aufzuges notwendig geworden ist und das Heim zum größten Teil auf Spenden angewiesen ist, hat nun das Land Niederösterreich eine Unterstützung für den Neubau in der Höhe von 20.000 Euro genehmigt. Denn bei uns in Niederösterreich werden unsere älteren Mitmenschen nicht im Stich gelassen, weil wir wissen, was wir der älteren Generation zu verdanken haben", so Doppler.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001