Heuras: Das Angebot steht - SP-NÖ soll Donauuferbahn endlich übernehmen

Leitner hat nur Parteipolitik im Kopf

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Ich erwarte sofort ein konkretes Angebot der SPÖ Niederösterreich und der SPÖ Oberösterreich zur Übernahme der Wachaubahn. Das Land NÖ ist bereit für sofortige Verhandlungsgespräche", kommentiert VP-Verkehrslandesrat Mag. Johann Heuras heutige Aussagen der SP-NÖ.

"Wenn hinter den parteipolitischen Attacken, die Leitner & Co. seit Wochen reiten, nur ein Funken Ernsthaftigkeit besteht, lassen Leitner & Co. den Worten endlich Taten folgen. Sie können diverse Strecken haben. Die Angebote zum Erwerb der Strecken gibt es, jetzt brauchen sie nur noch handeln. Nur sollen sie endlich, die von ihnen so oft zitierten Nutzungskonzepte vorlegen", betont Heuras. Es zeige jedenfalls einmal mehr, dass Leitner nur Parteipolitik im Kopf hat und ihm die Pendlerinnen und Pendler sowie die Steuerzahler dabei herzlich egal sind, so der Verkehrslandesrat.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001