Hasnerstraße: Mieter kehren in ihre Wohnungen zurück

Wien (OTS) - Happy End für die Bewohner des Wohnhauses Hasnerstraße 93: Durch intensive Arbeit eines engagierten Teams des Bauträgers Premium konnten die mehr als 30 Mieter vier Wochen nach Verhängung der Haus-Sperre in ihr Zuhause zurück.

"Ich bin glücklich, dass ich wieder zu Hause bin. Im Hotel war es zwar auch angenehm, aber doch ein wenig eng", sagt Karl Frühbeck, einer der mehr als 30 Mieter des Wohnhauses in der Hasnerstraße 93. Frühbeck übersiedelte nach dem Teileinsturz des Stiegenhauses ins Hotel. Andere Mieter konnten von Premium Bauträger ebenfalls in Hotels oder rasch besorgten Ersatzwohnungen untergebracht werden. Michael Baert, Geschäftsführer der Premium Bauträger GmbH: "Viele Hauseigentümer hätte diese Aufgabe sicherlich vor große Schwierigkeiten gestellt. Premium konnte aufgrund der Erfahrung und Struktur glücklicherweise schnell und lösungsorientiert handeln. Die Premium-Mitarbeiter haben es mit ihrem engagierten Einsatz geschafft, die Mieter gut zu versorgen und auf deren Wünsche bestmöglich einzugehen."

Schwierige Situation - gut gemeistert

- Nach der Sperre des Hauses wurden über das Premium-Immobilienbüro allen Parteien binnen weniger Stunden neue Ersatzwohnungen angeboten. Zwei Mitarbeiter wurden ausschließlich für die Betreuung der Mieter eingesetzt.

- Zweimal wurde den Mietern der Zugang zu ihren Wohnungen über einen Hebekran ermöglicht, damit diese wichtige Gegenstände wie Wäsche oder Dokumente holen konnten.

- Die Premium-Mitarbeiter hielten die Mieter ständig auf dem Laufenden - sowohl per Telefon als auch im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens am 25. August. Da das Haus in der Hasnerstraße einer Generalsanierung unterzogen wird, wurden allen Parteien neue Wohnungen angeboten.

- Alle Gas-, Wasser- und Abflussleitungen wurden überprüft und bei Bedarf erneuert.

- Knapp vier Wochen nach der Sperre wird das Haus wieder geöffnet. Die ersten Mieter kehren zurück. Die Kühlschränke mit verdorbenen Lebensmitteln wurden von Premium durch neue ersetzt. Mieter Frühbeck:
"Ich verstehe nicht, warum sich manche Mieter aufgeregt haben. Hier wurde höchst professionell gearbeitet."

- In den nächsten Tagen wird es ein zweites gemeinsames Abendessen geben, bei dem sich Premium für die Kooperationsbereitschaft der Mieter bedankt.

Baert: "Durch die gute Zusammenarbeit mit den Behörden, die Unterstützung der Bewohner und den raschen Fortschritt der Bauarbeiten haben wir schwierige Situationen gemeinsam gemeistert und gute Lösungen gefunden."

So geht es weiter

Die meisten Familien werden das Premium-Angebot neuer Wohnungen annehmen und dauerhaft dorthin übersiedeln.
Das Mietshaus in der Hasnerstraße 93 wird in den kommenden Monaten plangemäß weiter generalsaniert - vom Keller bis zum Dach, sodass neuer, hochwertiger Wohnraum mit hoher Lebensqualität entsteht. Die Bauarbeiten werden im Laufe des kommenden Jahres abgeschlossen sein.

Über die Premium Bauträger GmbH:

Die Premium Bauträger GmbH ist ein erfahrener Immobilien-Bauträger in Wien. Seit 1995 hat das Unternehmen mehr als 120 Zinshäuser in Wien generalsaniert. Darin befinden sich mehr als 4.500 Wohnungen mit einer umgebauten Gesamtfläche von rund 300.000 m2.

Rückfragen & Kontakt:

Premium Bauträger GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 0664-14 47 947

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001