Einladung zur Pressekonferenz: "Im Mittelpunkt steht der mündigere Patient!"

Wien (OTS) -

Einladung zur Pressekonferenz: "Im Mittelpunkt steht der mündigere
Patient!"


Die Herausforderungen an die künftige Finanzierbarkeit des
österreichischen Gesundheitswesens: Priorisierung statt Rationierung

Ihre Gesprächspartner sind:

- Mag.pharm. Dr. Friedemann Bachleitner-Hofmann, Präsident des
Österreichischen Apothekerverbandes
- Dr. Evelyn Walter, Geschäftsführerin des Instituts für
Pharmaökonomische Forschung

Wir freuen uns, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei der
Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Bildmaterial von Franz Neumayr wird den Redaktionen honorarfrei
zur Verfügung gestellt.

Park-Hinweis:
Medien-Vertreter können in der Tiefgarage des Hotel Crowne Plaza -
The Pitter, Einfahrt Markus-Sittikus-Straße/Ecke Rainerstraße
(Gebäude der Generali-Versicherung), im 2. Untergeschoß, parken.

Bei der Einfahrt bitte via Knopfdruck für die "Pressekonferenz
Apothekerverband" anmelden. Chips für die kostenfreie Ausfahrt sind
im Anschluss an die Pressekonferenz erhältlich.

Datum: 16.9.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Hotel Crowne Plaza - The Pitter Schloss Saal 1
Rainerstraße 6-8, 5020 Salzburg

Rückfragen & Kontakt:

Für die Presse:
Mag. pharm. Hans Jakesz
Pressesprecher des Österreichischen Apothekerverbandes
Spitalgasse 31, 1090 Wien
Telefon: + 43 (0) 664 - 20 20 488

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APV0001