Döbling - AVISO Freitag, 10.9.: BV-Stv. Mandl initiiert Unterschriftenaktion für 30er-Zone

Wien (OTS/SPW-K) - "Immer wieder kommt es im Grätzel und
Wohngebiet Springsiedel zu gefährlichen Verkehrssituationen", berichtet der Döblinger SPÖ-Bezirksvorsteher Stellvertreter Anton Mandl, "Viele Menschen erzählen mir davon, dass sie sich etwa in der Armbrustergasse wegen der schmalen Gehsteige und zu schnell fahrenden Autos nicht sicher fühlen."
Seit Monaten fordere Mandl hier eine verkehrsberuhigte Zone mit Tempo 30. "Um dem Bezirksvorsteher die Sorgen der Menschen im Bezirk begreiflich zu machen, sammeln wir Unterschriften, damit diese Maßnahme endlich umgesetzt wird. Wir werden nicht abwarten, bis es hier zu einem Unfall kommt - Wir wollen Sicherheit für die Döblingerinnen und Döblinger!" betont Mandl. Um die BezirksbewohnerInnen über den Sachverhalt zu informieren, ist Mandl im Bezirk unterwegs. Der nächste Termin ist am kommenden Freitag in der Bernatzkigasse.

Bitte merken Sie vor:
Unterschriftenaktion für Tempo 30-Zone in Springsiedel
Datum und Zeit; Freitag, 10. September, 17 Uhr
Ort: Bernatzkigasse
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002