Aviso: Wiener Rotes Kreuz eröffnet sozial betreutes Wohnhaus

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag eröffnet das Wiener Rote Kreuz
in der Engerthstraße ein sozial betreutes Wohnhaus, das "Haus Henriette". 60 Menschen, die bisher von Wohnungslosigkeit betroffen waren und teilweise Unterstützung bei der Lebensführung benötigen, finden hier ein neues Zuhause. Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, der Leopoldstädter Bezirksvorsteher Gerhard Kubik sowie KR Dr. Karl Skyba, Präsident des Wiener Roten Kreuzes, werden an der Eröffnung teilnehmen. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen. Für Film- und Fotogelegenheiten wird gesorgt. *****

Wiener Rotes Kreuz eröffnet sozial betreutes Wohnhaus

Datum: 10.9.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Haus Henriette
Engerthstraße 154a, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Rotes Kreuz
Andreas Zenker
Handy: 0664/244 32 42
E-Mail: andreas.zenker@w.roteskreuz.at
www.w.roteskreuz.atMag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012