ÖkoKaufWien: Innenausbau gesund und ökologisch gestalten!

Kostenloses Service der Stadt Wien: Datenbankzugang zu ökologischen Produkten für den Innenausbau

Wien (OTS) - Die Luftqualität von Innenräumen hängt maßgeblich von den verwendeten Baumaterialien ab. Durch sorgfältige Produktauswahl können bei eingesetzten Materialien wie Farben, Belägen, Platten, Klebstoffen etc. Schadstoffe im Innenraum vermieden oder stark reduziert werden. Die Stadt Wien hat im Rahmen des Programms "ÖkoKauf Wien" Kriterien für den ökologischen Innenausbau erarbeitet und wendet diese im eigenen Wirkungsbereich konsequent an. So gelingt es beispielsweise die flüchtigen organischen Kohlenwasserstoffe wie z.B. Lösemittel um 90 % zu verringern. Über einen kostenlosen Datenbankzugang können interessierte ArchitektInnen, BaumeisterInnen aber auch Private nachsehen, welche Produkte den ökologischen Anforderungen für den Innenausbau von "ÖkoKauf Wien" entsprechen. Weiters werden 21 Infoblätter "So gestalten Sie Ihren Innenausbau gesund und ökologisch" hier zum Herunterladen angeboten:
www.oekokauf.wien.at/ergebnisse.html#innenausstattung

"ÖkoKauf Wien"

Die Stadt Wien gibt jährlich rund fünf Mrd. Euro für den Einkauf von Waren und Dienstleistungen aus. Bei diesen Beschaffungen wird auf die Umweltverträglichkeit der Produkte und Leistungen geachtet. "ÖkoKauf Wien" wurde 1998 gegründet und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutzprogramm der Stadt Wien. www.oekokauf.wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Michael Grimburg
Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22
Telefon: 01 4000-73563
E-Mail: michael.grimburg@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002