LR Anschober: Grossbaustellen Isar/Temelin/Mochovce

Oberösterreich fordert Antiatomgipfel von Bundesregierung und Ländern zur Wiederbelebung der Anti-Atompolitik

Linz (OTS) - Die aktuellen Entwicklungen rund um Isar, Mochovce
und Temelin zeigen, dass Österreich dringend einen Neubeginn der Anti-Atompolitik braucht. Umwelt-Landesrat Rudi Anschober: "Ich appelliere daher an Umweltminister Berlakovich, rasch einen Anti-Atomgipfel von Bundesregierung und Bundesländer einzuberufen. Es ist allerhöchste Zeit für einen Neubeginn einer koordinierten und kämpferischen Anti-Atompolitik. Sonst wird Österreich eine massive Verstärkung der Sicherheitsbedrohungen durch Grenz-AKWs hinnehmen müssen."

Rückfragen & Kontakt:

presse grüne oberösterreich
Tel.: +436648299969

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRO0002