12 Prozent mehr Reichweite für TICKET Magazin

130.000 LeserInnen pro Ausgabe und gestiegener Bekanntheitsgrad

Wien (OTS) - 2,2% Reichweite und einen Bekanntheitsgrad von 25,6% verzeichnet TICKET bei der heute veröffentlichten CAWI-Print 2010. Darüber hinaus konnte das Magazin der Ticket Express GmbH (Marke "oeticket.com") seine Leserzahl von 116.000 auf 130.000 pro Ausgabe erhöhen.

Mag. Roberta Scheifinger, TICKET-Herausgeberin und Chefredakteurin zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: "Wir freuen uns sehr über den deutlichen Reichweiten-Zuwachs. TICKET hat bei der CAWI-Print 2010 als einziges Magazin im Kultur- und Eventbereich dazu gewonnen und behauptet sich dadurch wiederum als erfolgreichstes Veranstaltungsmagazin österreichweit. Für uns zeigt sich, dass die von uns gesetzten Maßnahmen der letzten Monate gegriffen haben und auch erfolgreich waren." So wurde vor allem auf die Wünsche der LeserInnen eingegangen. Scheifinger: "Wir haben uns in den letzten Jahren vom reinen Ankündigungsblatt wegbewegt und die redaktionellen Inhalte mit aktuellen Künstler-Interviews und Hintergrundinformationen aus erster Hand sowie Lifestyle- und Trend-Themen aufgewertet ohne den Servicecharakter des Magazins aus den Augen zu verlieren." Der Erfolg spricht für sich: im Vergleich zu 2009 konnten die Abozahlen um 200% gesteigert werden, auch durch verstärkte Maßnahmen zur Akquise von Neuabonnenten.

Aufgrund der großen Nachfrage wird TICKET ab 2011 zwölf Mal (bisher 11 Mal) jährlich erscheinen. Für Anzeigenkunden gibt es künftig regionale Beilagen, und thematische Schwerpunkte werden zielgruppengerecht ausgebaut.

Als Medium von Österreichs Ticketing-Marktführer oeticket.com ist TICKET ein Verbindungspunkt zwischen Lesern, Veranstaltern und Künstlern. Scheifinger: "Wir kennen die Interessen unserer Zielgruppe, was wiederum unseren Anzeigenkunden zugutekommt, in dem wir Wirtschaft und Endverbraucher zusammenführen."

TICKET Magazin-LeserInnen sind gut gebildet und sehr an Kino, Musik und Lesen, Städtereisen und Veranstaltungen - von Pop/Rock-Konzerten bis Kabarett, von Ausstellungen bis klassische Konzerte - interessiert. 87,4% der TICKET-Leserschaft gehören der ABC-Schicht an.

TICKET wird in ganz Österreich gelesen, wobei der Anteil im Osten des Landes - Wien, Niederösterreich, Burgenland - mit 53% am höchsten ist, gefolgt von Oberösterreich und Salzburg mit 26%. Im Süden - Steiermark, Kärnten - sind es immerhin noch 15%, während in Tirol und Vorarlberg ein 6%-Anteil verzeichnet wird.

TICKET Magazin

TICKET Österreichs Eventmagazin erscheint derzeit landesweit elf Mal pro Jahr in einer Auflage von 105.000 Stück. Auf mehr als 60 vierfärbigen Seiten werden aktuelle Live-Acts in und um Österreich präsentiert. Der Vertrieb des Magazins erfolgt über Abos, Trafiken, oeticket-Verkaufsstellen und Sonderverteilungen bei Veranstaltungen. www.ticketmagazin.com

oeticket.com - Ticketing in a New Dimension

oeticket.com verfügt über mehr als 3.000 aktive Verkaufsstellen, bietet Tickets für über 18.000 Events jährlich an und verzeichnete 2009 rund sechs Millionen verkaufte Karten in Österreich und dem CEE-Raum. Das Unternehmen betreut regelmäßig mehr als 250.000 Privatkunden und ist Betreiber der beliebtesten Ticket-Hotline Österreichs: 01-96 0 96 sowie des meistgenutzten Ticketing-Portals -www.oeticket.com (platzgenaue Buchung der Tickets in Saalplänen, print@home, Verkauf von Tickets für Veranstaltungen in vielen europäischen Ländern!)

CAWI-Print 2010

Die CAWI (Computer Assisted Web Interview)-Print ist eine umfassende Print-Reichweitenstudie auf Basis von Online-Interviews für 38 spezifische Magazine und Zeitschriften, die primär gratis vertrieben werden. Im Erhebungszeitraum von März bis Juni 2010 wurden in knapp über 5.000 Online-Interviews Österreicher im Alter von 14 bis 65 Jahren im gesamten Bundesgebiet befragt. Ausgewiesen werden die Reichweiten sowie die soziodemografischen Daten der Leser, Besitzverhältnisse, Freizeitaktivitäten und Themeninteressen.
Die CAWI-Print ist ein Projekt von TMC The Media Consultants, Markus Hartl und dem Marktforscher GfK. Mehr unter www.themediaconsultants.at .

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Tanja Rosenberger
KORN PR
Telefon: 01 / 409 56 31-14
e-Mail: rosenberger@korn-pr.at
Web: www.korn-pr.at
1090 Wien, Gilgegasse 11/EG

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEX0001