Medtronic informiert über das erste europäische Implantat eines neuen Medikamenten-beschichteten Stents am Southampton General Hospital, Grossbritannien

Watford, England (ots/PRNewswire) - Medtronic, Inc.
gibt die CE- (Conformite Europeene) Marke bekannt und führt international das System Resolute Integrity Stent zur Behandlung koronarer Herzkrankheiten ein. Diese beeinträchtigen oftmals stark die Lebensqualität und enden tödlich.

Das Resolute-Integrity-Stent-System, das nun in Grossbritannien zur Verfügung steht und erstmalig in Europa am Southampton General Hospital implantiert wurde, zeichnet sich durch ein neuartiges, Medikamenten-beschichtetes koronares Stent mit überdurchschnittlichen Ergebnissen aus - das Gerät besitzt die Möglichkeit, die Blutgefässe des Patienten zu durchdringen und die Blockade in den Herzkranzgefässen zu erreichen. Dank des technischen Fortschritts einer kontinuierlichen Sinuskurvenmethode hat das Resolute-Integrity-Stent-System in Testversuchen und anhand von Blindstudien in-vivo mit Ärzten gezeigt, dass es deutlich bessere Ergebnisse liefert als gängige marktführende Alternativen.

In Verbindung mit dem System MicroTrac werden mit der Sinuskurven-Methode kontinuierlich besser Ergebnisse erzielt, ohne dass andere wichtige Eigenschaften des Stent-Designs wie radiale Stärke davon betroffen sind. Es verbessert auch die Anpassungsfähigkeit des Stents - der Stent kann sich an die natürliche Form der Gefässe anpassen und die Apposition der Gefässwände nach Aufblasen mit dem Ballonkatheter aufrechterhalten.

Medtronic bietet ein Portfolio an, das Stents aus reinem Metall und mit Medikamenten-Beschichtung umfasst, um die Bandbreite des klinischen Bedarfs hinsichtlich koronarer Gefässkrankheiten abzudecken. Das Resolute-Integrity Medikamenten-beschichtete Stent (DES) verbindet die kontinuierliche Sinuskurven-Methode mit zwei Schlüsselelementen des ursprünglichen DES: das zytostatische antiproliferative Medikament Zotarolimus und den biologisch verträglichen Polymer BioLinx.

"Das Resolute Integrity Stent-System liefert ausgezeichnete Ergebnisse und hervorragende Leistungen für den komplexe Alltagspraktiken," sagte Sean Salmon, Vize-Präsident und Leiter der Abteilung für koronare und periphere Gefässe bei Medtronic. "Es bietet den Ärzten eine neue unwiderstehliche Behandlungsmöglichkeit für Patienten mit koronaren Gefässkrankheiten."

Medtronic hat sich dazu verpflichtet, die Behandlungsmethoden von kardiovaskulären Krankheiten durch die weltweite Zusammenarbeit mit klinischen Fachkräften und Wissenschaftlern zu verbessern.

Über Medtronic

Medtronic, Inc. (http://www.medtronic.com), dessen Hauptsitz sich in Minneapolis befindet, ist weltweit führend im Bereich der Medizintechnik - Schmerzreduzierung, Wiederherstellung der Gesundheit und Lebensverlängerung für Millionen von Menschen in der ganzen Welt.

Zukunftsgerichte Aussagen unterliegen Risiken und Unbestimmtheiten, wie sie in den periodisch bei der Securities and Exchange Commission hinterlegten Berichten von Medtronic dargestellt sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den vorausgesagten abweichen.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Ansprechpartner: Mikhaila Ellis, Public Relations,
Tel:+44(0)7795-083-616, E-mail: mikhaila.d.ellis@medtronic.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008