Aviso: Sima eröffnet ersten biologischen Pflanzenschutzlehrpfad in Wien

Wien (OTS) - Umweltstadträtin Ulli Sima eröffnet am Mittwoch, 8. September am Gelände der Firma biohelp in Wien Simmering den ersten Lehrpfad für biologischen Pflanzenschutz. Auf insgesamt 1.500 m2 Ausstellungsfläche erfahren BesucherInnen alles Wesentliche über den biologischen Pflanzenschutz.

Mit der Methode "Nützlinge gegen Schädlinge" hat die Firma biohelp vor mehr als 20 Jahren ihre Arbeit begonnen und sich zum österreichischen Kompetenzzentrum für biologische Pflanzenschutzlösungen entwickelt. In der Landwirtschaft sind biologische Pflanzenschutzmaßnahmen bereits unentbehrlich. Um die Vorteile des biologischen Pflanzenschutz auch der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen will biohelp, als Vorreiter auf diesem Gebiet, mit dem neuen biologischen Pflanzenschutzlehrpfad vor allem auch interessierte Laien informieren.

Sima eröffnet ersten biologischen Pflanzenschutzlehrpfad in Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

Datum: 8.9.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Biohelp
Kapleigasse 16, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher
Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Rathaus
1082 Wien
Tel.: +43 1 4000 81359
Mobil: +43 676 8118 81 359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at
www.natuerlich.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013