Grüne Josefstadt: Mit Pater Thaler verliert Josefstadt große Persönlichkeit

Wien (OTS) - "Pater Hartmann Thaler war eine der ganz großen Persönlichkeiten in der Josefstadt, von der wir uns in Würde verabschieden", reagiert so der Spitzenkandidat der Grünen Josefstadt, Alexander Spritzendorfer auf die Nachricht vom Ableben von Pater Hartmann Thaler.

"Mit Pater Thaler haben wir einen Menschen verloren, der auf einer Ebene mit Kardinal König angesiedelt und über alle konfessionellen Grenzen hinweg ein Vorbild war", so Spritzendorfer. Sein Engagement für junge Menschen hat viele JosefstädterInnen über Jahrzehnte geprägt. Pater Thalers Leben war von großer menschlicher Wärme und fast schon anachronistischer Bedürfnislosigkeit geprägt.

Erst am 25. Feber war Pater Thalers Lebenswerk vom 8. Bezirk im Volkskundemuseum mit der Vorführung des Streifens "Himmelwärts" gewürdigt worden. Der Film wurde von der Josefstädter Kulturkommission mitfinanziert.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005