Bgm. Häupl und Pariser Amtskollege Bertrand Delanoe unterzeichnen Städteabkommen

Wien (OTS) - Bürgermeister Dr. Michael Häupl und sein Amtskollege Bertrand Delanoe, Bürgermeister von Paris, unterzeichneten am Freitag im Roten Salon des Wiener Rathauses ein Städteabkommen zwischen Wien und Paris. Das Abkommen werde die "traditionell gute Zusammenarbeit der beiden Metropolen im kulturellen und ökonomischen Bereich sowie auch die persönliche Freundschaft" weiter vertiefen, betonte Häupl anlässlich der Unterzeichnung. Beide Städte stünden für eine zukunftsorientierte und positive Gestaltung aller Lebensbereiche, daher sei er sehr stolz auf diesen weiteren Schritt der Kooperation, so Häupl. Bürgermeister Bertrand Delanoe bekräftigte die Worte seines Amtskollegen, indem er die bereits 9-jährige sehr positive Zusammenarbeit mit dem Wiener Bürgermeister herausstrich. Vor allem im Bereich des Urbanismus und der Städteplanung habe man erfolgreich kooperiert und voneinander gelernt, so Delanoe. Es sei sein Wunsch, dass der öffentliche Dienst zukünftig als noch stärkeres Bindeglied in der Gesellschaft fungiere und man auch im Bereich der Sozialpolitik noch moderner und leistungsfähiger werde. Delanoe würdigte Wien als eine Stadt, die eine große Rolle in der internationalen Zusammenarbeit spiele, und ihren Bürgermeister Michael Häupl als "Präsidenten Europas", dessen Worte allerorts große Beachtung fänden. (schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Mediensprecher Bgm. Dr. Michael Häupl
Telefon: 01 4000-81855
Mobil: 0664 1177 828
E-Mail: martin.ritzmaier@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002