Nach Zimmerbrand in der Donaustadt und in Fünfhaus zwei Tote

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS0079 vom 04.09

Samstagfrüh und Freitag Abend sind bei Zimmerbränden
im 15. und im 22. Bezirk zwei Menschen ums Leben gekommen. Beim Eintreffen der Wiener Berufsfeuerwehr wurden die beiden Wohnungsinhaber in der Hollergasse und am Rennbahnweg leblos in den Wohnungen vorgefunden. Die Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Brandursache in der Donaustadt dürfte laut Polizeiangaben eine brennende Zigaretten gewesen sein. Beim Opfer handelt es sich nach einem Agenturbericht der Polizei um einen 65jährigen Pensionisten. Im zweiten Fall ist die Brandursache noch nicht bekannt (Schluss).hl

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Diensthabender Redakteur der Stadt Wien
01 4000 81043

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003