LR Dobernig: Mitglieder des Heimatdienstes bei Jubiläumsfeierlichkeiten natürlich willkommen!

Volkskulturreferent kritisiert Abgehobenheit und Selbstgefälligkeit von Josef Feldner

Klagenfurt (OTS) - Als zuständiger Referent für die Volkskultur und Heimatverbände betont Landesrat Harald Dobernig (FPK) heute, Samstag, dass seitens des Landes die Mitglieder des Heimatdienstes selbstverständlich zur Gedenkfeier beim Herzogstuhl und zu den weiteren Jubiläumsfeierlichkeiten eingeladen und willkommen sind. "Das habe ich immer betont. Das ist eine Feier für alle Kärntnerinnen und Kärntner, die der Leistungen unserer Vorfahren würdig gedenken wollen. Wir dürfen unsere stolze Geschichte auch nach 90 Jahren nicht vergessen", so Dobernig.

"Es ist aber ein Zeichen für die Abgehobenheit und Selbstgefälligkeit des Herrn Feldner, dass er die Teilnahme des Heimatdienstes an den Jubiläumsfeierlichkeiten absagt. Damit signalisiert er seinen Mitgliedern, er wünsche nicht, dass sie dem 90 Jahr Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung würdig gedenken. Und zwar einzig und allein aus dem Grund, weil er selbst nicht in die Organisation eingebunden wurde", kritisiert Dobernig. Es sei beschämend, dass bei Feldner sein Ego über dem Wunsch nach einem würdigen Gedenken stehe.

Die Agitation und Wortwahl von Feldner gegenüber dem Abwehrkämpferbund, dem Kameradschaftsbund, der Ulrichsberggemeinschaft und den Kärntner Windischen zeige einmal mehr, dass eine Einbindung des Heimatdienstes in die Organisation der Jubiläumsfeierlichkeiten unter seiner Führung nicht sinnvoll sei. "Wenn Feldner von Hardlinern spricht und den Heimatverbänden pauschal Unversöhnlichkeit, Kompromisslosigkeit und ein dialogfeindliches Programm vorwirft, kann das eben keine Basis für eine gedeihliche Zusammenarbeit sein", erklärt der Landesrat abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elmar Aichbichler
Pressesprecher Landesrat Mag. Harald Dobernig
Tel.: 05 0 536 22515 oder 0664 80536 22515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001