Wiener SPÖ-Wahlauftakt 1: Bürgermeister Delanoe und 7.000 BesucherInnen unterstützen Michael Häupl und die SPÖ Wien tatkräftig

Wien (OTS/SPW) - "Start Frei" hieß es am Samstag in der Wiener Stadthalle (Halle D). Die Wiener SPÖ gab beim Wahlauftakt um 10.10 Uhr vor einer imposanten Kulisse den Startschuss für ihre Intensivwahlkampfphase. Ganze 7.000 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um ihre Unterstützung für den Wiener SPÖ-Vorsitzenden, Bürgermeister Michael Häupl auszudrücken. Sie alle machten gemeinsam klar: "Jetzt geht's um Wien." Mit dabei: der SPÖ-Vorsitzende, Bundeskanzler Werner Faymann sowie der amtierende Bürgermeister von Paris, Bertrand Delanoe. Die Moderation übernahm Arabella Kiesbauer.****

"Diese Stadt wird auf der ganzen Welt geschätzt und geliebt, weil sie diesen Bürgermeister hat", streute der Pariser Bürgermeister seinem persönlichen Freund Michael Häupl Rosen. Er strich die große "Treue" innerhalb der internationalen Familie der Sozialdemokratie hervor. Das gemeinsame Hauptanliegen sei stets der Mitmensch. Dies zeige sich auch in der sozialdemokratischen Politik, etwa wenn es um Gerechtigkeit in der Gesellschaft, um die Unterstützung für behinderte Menschen, um das Erziehungswesen, den sozialen Wohnbau, ökologische Maßnahmen und vieles mehr geht. Delanoe informierte außerdem, dass er gestern Freitag gemeinsam mit Michael Häupl eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet habe, der zu Folge die beiden Weltstädte Wien und Paris noch enger zusammenarbeiten werden.

"Wir müssen 2010 einen Kampf für ein modernes Europa führen - ein Europa, das es wert ist, den zukünftigen Generationen der Jugend überlassen zu werden", betonte er. Wer populistisch und demagogisch zur Jugend spreche, verachte die Jugend. Sein Ziel sei es, einen "neuen Enthusiasmus" zu erreichen. "Das Europa, das wir lieben, ist ein Europa der Freiheit und der Menschenwürde!", stellte der Pariser Bürgermeister klar.

Abschließend sprach Bertrand Delanoe nochmals seine große Unterstützung für und seine Verbundenheit mit dem Wiener Bürgermeister und der SPÖ an: "Ich vertraue auf unsere gemeinsamen Werte, auf die hier versammelte Intelligenz, die Effizienz der öffentlichen Politik, die Sie machen und die Großzügigkeit und das Charisma meines Freundes Michael Häupl!"

HINWEIS: Zusätzlich zur OTS-Berichterstattung stellt der Pressedienst der SPÖ Wien unter www.wien.spoe.at im Laufe des Vormittags im Presseservice O-Töne vom Wiener SPÖ-Landesvorsitzenden, Bürgermeister Michael Häupl zur Verfügung. Bilder stehen unter
http://www.flickr.com/photos/36500243@N08/sets bereit. Ein Video von
der Veranstaltung wird im Laufe des Tages am Wiener SPÖ-Youtube-Channel http://www.youtube.com/spoew veröffentlicht.

(Forts.) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001