Mit dem Twin City Liner zur Krönungszeremonie in Bratislava

Zusätzliche Fahrt am 5. September um 12.30 Uhr ab Wien

Wien (OTS) - Die traditionelle Krönungszeremonie in Bratislava erwacht jedes Jahr am ersten Septemberwochenende zu neuem Leben, um an die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt zu erinnern. Zwischen 1563 und 1830 wurden im St. Martins-Dom immerhin zehn Könige, eine herrschende Königin - Maria Theresia - und acht Ehefrauen der Könige gekrönt. Ein festlicher Umzug durch die Straßen, aber auch Ritterturniere, Auftritte von Gauklern, Bauchtänzerinnen und Feuerspuckern bieten in den Straßen der Altstadt die Gelegenheit zur Unterhaltung. Beginn ist um 14.00 Uhr. Aufgrund des großen Besucherinteresses schiebt der Twin City Liner eine Zusatzfahrt um 12.30 Uhr nach Bratislava ein.

Zu folgenden Zeiten legt der Twin City Liner am 5. September bei der Schiffstation Wien beim Schwedenplatz in Richtung Bratislava ab:

o 8.30 Uhr o 9.00 Uhr o 12.30 Uhr (2 Schiffe) o 16.30 Uhr

Die Rückfahrt nach Wien ist möglich um:

o 10.30 Uhr o 14.30 Uhr o 16.00 Uhr o 18.30 Uhr

Der Preis für die Fahrt nach Bratislava beläuft sich auf 30 Euro pro Strecke für die ersten drei Termine, bei Abfahrt um 16.30 Uhr kostet die einfache Fahrt 19 Euro Die Rückfahrt um 10.30 Uhr ist zum Preis von 19 Euro erhältlich, zu den anderen Terminen sind 30 Euro zu bezahlen.

Reiseerlebnis auf den Spuren der ungarischen Könige

Die Reise mit dem Twin City Liner ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das beginnt schon beim Betreten des Schiffes: Im Innenraum große Glasfenster, die jeden der bequemen Polstersessel zu einer kleinen Aussichtsplattform machen. Nach dem Ablegen schippert der Schnellkatamaran zuerst etwas langsamer den Donaukanal abwärts, nimmt bei der Urania bereits Fahrt auf, schließlich bis er den Donaustrom erreicht, wo er dann richtig Gas gibt. Nach ein paar Sekunden hat er fünfzig oder gar sechzig Stundenkilometer erreicht, die optimale "Reisegeschwindigkeit", wie der Kapitän über Lautsprecher verkündet. Nach kurzer Zeit hat das Schiff die Bundeshauptstadt auch schon hinter sich gelassen und legt nach 75 Minuten Fahrzeit am Donaukai in Bratislava an, nur ein paar Gehminuten von der Altstadt der slowakischen Hauptstadt und damit dem Schauplatz der Krönungszeremonie entfernt.

Buchungen telefonisch unter +43 1 58880 oder per E-Mail an twincityliner@ddsg-blue-danube.at. (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

DI Olga Rossmanith
Central Danube Region
Marketing&Development GmbH
Telefon: 01 72710-212
Fax: 01 72710-290
E-Mail: olga.rossmanith@centraldanube.at
www.centraldanube.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022