Prähauser: Rechenkünstler Pilz präsentiert täglich neue Zahlen

Eurofighter GmbH bestätigt Angaben des Verteidigungsministers - Darabos konnte auch 800 Mio. Euro an Betriebsaufwand für das Bundesheer einsparen

Wien (OTS/SK) - "Ein neuer Tag, ein neues Zahlenspiel von Peter Pilz", so SPÖ-Wehrsprecher Stefan Prähauser heute, Mittwoch, in Reaktion auf wiederholte Falschaussagen des grünen Abgeordneten. "Von 114 Millionen war bereits die Rede, auch 76 und 81 Millionen haben wir von Pilz schon gehört", so Prähauser, der den Abgeordneten Pilz auffordert, sich zumindest für eine Falsch-Angabe zu entscheiden. "An den harten Fakten können auch die Verwirrspiele des grünen Zahlenjongleurs nichts ändern", so Prähauser, der feststellt: "Für die 15 Flugzeuge, ohne Wartungsverträge und Sonderausstattung, hat Österreich 850 Millionen Euro bezahlt." Das ergebe pro Flugzeug einen Stückpreis von 57 Millionen Euro und somit genau die in Deutschland genannte Summe. Prähauser verwies diesbezüglich auch darauf, dass die Angaben von Verteidigungsminister Darabos auch von der Eurofighter GmbH bestätigt wurden. ****

Auch erinnerte der SPÖ-Wehrsprecher daran, dass der Stückpreis nicht vom amtierenden Verteidigungsminister ausverhandelt wurde. "Diese 'Glanzleistung' hat die damalige schwarz-blaue Regierung zu verantworten", so Prähauser. Durch die erfolgreichen Verhandlungen von Minister Darabos konnte auch der kostspielige Betriebsaufwand für die Laufzeit von 30 Jahren um 800 Millionen Euro reduziert werden, so Prähauser, der betont: "Angesichts des Sparzwangs in Folge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise und des knappen Heeresbudgets wäre der ursprüngliche Betriebsaufwand nicht zu bewältigen gewesen. Verteidigungsminister Darabos hat dem Österreichischen Bundesheer viel Geld gespart und geholfen, es fit für die Zukunft zu machen." (Schluss) sa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0004