EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG / ItN Nanovation: Großauftrag zur Trinkwasseraufbereitung erfolgreich umgesetzt

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.08.2010

Saarbrücken, 30.08.2010 - Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat den im Mai 2010 vermeldeten ersten Großauftrag eines Kunden aus Saudi-Arabien für ihre keramischen Flachfiltermembransysteme, CFM-Systems, erfolgreich und fristgerecht abgeschlossen. Die Abnahme der gelieferten nanokeramischen Filtrationseinheiten durch den Kunden ist erfolgt. Der Auftrag hatte ein Volumen von rund 500.000 US-Dollar und ItN Nanovation hat jetzt, bis auf den üblichen Garantierückbehalt in Höhe von 10 Prozent, sämtliche daraus resultierenden Zahlungen erhalten. Die nanokeramische Lösung von ItN Nanovation wird als Vorfilter für Umkehrosmosemembranen zur Trinkwasseraufbereitung eingesetzt. Die Gespräche über großvolumige Anschlußaufträge in der gleichen Trinkwasseraufbereitungsanlage konkretisieren sich zunehmend.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ItN Nanovation AG Untertürkheimer Straße 25 D-66117 Saarbrücken Telefon: +49 (0)681 5001 460 FAX: +49 (0)681 5001 499 Email: info@itn-nanovation.com WWW: http://www.itn-nanovation.com Branche: Technologie ISIN: DE000A0JL461 Indizes: CDAX, General All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/50 01-460
Fax: +49 (0) 681/50 01-499
E-Mail: info@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.comIR-Kontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Zeißelstr. 19
60318 Frankfurt am Main
Tel.: 069-90 55 05-52
Fax.: 069-90 55 05-77
Email: amuehlhaus@edicto.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0021