EANS-Adhoc: TeleTrader weiterhin auf klarem Wachstumskurs, Umsatz im ersten Halbjahr 2010 um 7,7% auf EUR 3,42 Mio. gesteigert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.08.2010

Der Bericht zum 1.Halbjahr 2010 (30.6.2010) der TeleTrader Software AG kann ab sofort auf der Homepage der Gesellschaft (www.teletrader.com/company) sowie am Sitz der Gesellschaft, 1010 Wien, Salzgries 15, und bei der Österreichischen Kontrollbank AG, Securities Dep., 1010 Wien, Am Hof 4, bezogen werden.

Im ersten Halbjahr 2010 wurden Umsatzerlöse über rund 3.416 TEUR verzeichnet. Dies liegt um 7,7% über den Vergleichswerten des Vorjahres und beinahe im Rahmen der geplanten Werte für das erste Halbjahr 2010. Im Geschäftsbereich TeleTrader Professional Workstation liegen die Umsatzerlöse im Rahmen der geplanten Werte für 2010 und erreichen damit annähernd das Vorjahresniveau. Im Bereich der Weblösungen für Kunden konnte der Umsatz wieder gesteigert werden, und liegt zum Halbjahr 2010 bereits um mehr als 11% über dem Vorjahresniveau; hier kann in den nächsten Quartalen mit einer weiter dynamischen Entwicklung gerechnet werden. Der Geschäftsbereich Content-Providing entwickelt sich weiter erfreulich, hier liegt das Unternehmen um 11% über den Vorjahreswerten und auch deutlich über den Planvorgaben.
TeleTrader verfolgt weiter einen ambitionierten Wachstumskurs weshalb durch die Inangriffnahme neuer Märkte und durch den weiteren Ausbau der Daten- und Entwicklungsressourcen sich zwar ein aufgrund von Bewertungseffekten verbessertes aber weiterhin geringfügig negatives Ergebnis (EGT) von - 62 TEUR (Vj.: - 170 TEUR) ergibt. Das Konzernergebnis weist mit - 75 TEUR einen Verlust aus (Vj.: - 183 TEUR). Die erfreuliche Wachstumsentwicklung des Unternehmens sollte den eingeschlagenen Investitionskurs nachhaltig bestätigen.

Im ersten Halbjahr 2010 wurden weitere TeleTrader Produktneuerungen präsentiert, so wurde im ersten Halbjahr die Version 8.1 des Flaggschiffprodukts TeleTrader Professional fertiggestellt, die als wesentlichste Neuerung ein komplett neuentwickeltes VWAP (Volume Weighted Average Price) Tool beinhaltet. Das neu entwickelte TeleTrader Flash Chart erfreut sich nach wenigen Monaten bereits größter Beliebtheit bei in- und ausländischen Kunden. So konnte im Zuge der erfreulich erfolgreichen spanischen Aktivitäten das mit 500.000 Nutzern zu den weltweit größten Forex-Portalen zählende FX-Portal www.fxstreet.com als Kunde gewonnen werden, der das neue TeleTrader Flash Chart seinen Nutzern anbietet. Auch die Nutzerzahlen von TeleTrader Professional sind kontinuierlich ansteigend und konnten seit Jahresanfang um rund 4% gesteigert werden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: TeleTrader Software AG Salzgries 15 A-1010 Wien Telefon: +43(0)1 533 1656 FAX: +43(0)1 533 1656 20 Email: investor@teletrader.com WWW: www.teletrader.com Branche: Software ISIN: AT0000713854 Indizes: WBI, Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Roland Meier
Tel.:15331656-0
roland.meier@teletrader.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013