Vorverkauf von Wien Modern 2010 startet

Wien (OTS) - Heute startet der Vorverkauf für das Festival Wien Modern 2010, das vom 29. Oktober bis 20. November unter der künstlerischen Leitung von Matthias Losek stattfindet. Das Eröffnungswochenende bestreiten das RSO, das Klangforum Wien sowie das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Mark Andre, Morton Feldman, Roman Haubenstock-Ramati sowie die österreichischen Komponisten Johannes Maria Staud und Thomas Wally stehen im Zentrum von Wien Modern 2010. Joanna Wozny erhält den Erste Bank Kompositionsauftrag. Patrick Pulsinger lädt im dreiteiligen Projekt "Feld(man) Forschung" nationale und internationale Künstler zu intensiver Auseinandersetzung mit Morton Feldman ins Casino Baumgarten ein. Das Festival Dschungel Wien Modern präsentiert Musiktheaterproduktionen für junge BesucherInnen. Die Kunsthalle Wien project space am Karlsplatz bildet einen neuen Festivalort mit der Wien Modern Lounge im Kunsthallencafé am Karlsplatz, der Ausstellung "Notation" im project space und hochkarätig besetzten Gesprächsrunden mit Lothar Knessl.

Generalpass/Einzeltickets erhältlich unter 01/242 002 (Konzerthauskassa) und 01/505 81 90 (Tageskassa Musikverein) sowie www.wienmodern.at.

Wien Modern ist Österreichs größtes Festival für aktuelle musikalische Entwicklungen. Das Festival wird vom Verein Wien Modern in Kooperation mit der Wiener Konzerthausgesellschaft und der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien veranstaltet. Wien Modern wird von der Kulturabteilung der Stadt Wien, dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur sowie dem Festivalsponsor Kapsch AG ermöglicht. Das detaillierte Programm steht unter www.wienmodern.at zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Kordula Fritze, SKYunlimited
kordula.fritze@skyunlimited.at, T 01 522593917, M 0699 10224632

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001