FP-Jenewein: Wo Lindenmayr drauf steht, ist nix drin

SPÖ, ÖVP und Grüne hofieren Zuwanderer weiter

Wien (OTS) - Die Integrationspolitik funktioniert halt nicht so, wie sich das der kleine Siegi vorstellt, meint der Wiener FPÖ-Landeparteisekretär Hans-Jörg Jenewein. In der von SPÖ, ÖVP und Grünen beschlossenen Zuwanderungs-Kommission wird - wie der Name schon sagt - darüber sinniert, wie die von diesen Parteien geforderten zusätzlichen 100.000 Zuwanderer (davon 40.000 für Wien) nach Österreich geholt werden können, um ihnen mit unseren Steuergeldern ein angenehmes Leben in der sozialen Hängenmatte zu ermöglichen. Die miserable SPÖ-Zuwanderungspolitik mit Hilfe von ÖVP und Grünen noch schlechter zu machen, ist pervers und wird von der FPÖ abgelehnt. (Schluss)am

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
0664/1307815

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003