Reise-Samstag beginnt 20 Kilometer Stau auf Transitrouten

Blockabfertigung seit 07:00 Uhr vor dem Tauerntunnel

Wien (OTS) - Der Reiseverkehr am heutigen Samstag startet mit 20 Kilometer Stau auf den Transitrouten in Westösterreich. Bereits seit 07:00 Uhr wurde der Verkehr nach Informationen des ARBÖ vor dem Tauerntunnel in Richtung Salzburg nur mehr blockweise abgefertigt.

Auf den Transitstrecken in Tirol wurde ab den frühen Morgenstunden sehr starkes Verkehrsaufkommen gemeldet. Länger Staus blieben noch aus. "Das wird sich im Laufe des Vormittags aber sicherlich ändern. Auch die Staus auf der Tauernautobahn werden sicher wesentlich länger werden. Erfahrungsgemäß wird die Reisewelle in den Mittagsstunden ihren Höhepunkt erreichen", weiß ARBÖ-Verkehrsexpertin Melanie Nowak.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001