Grüne Wien/Ellensohn: Trainerausbildung in allen Sportbereichen forcieren

Wien (OTS) - Eine verstärkte Ausbildung von TrainerInnen in allen Sport-Bereichen fordert der Sport-Sprecher der Grünen Wien, Stadtrat David Ellensohn. "Es gibt in Wien viel zu wenige TrainerInnen. Die Ausbildung müssen sich engagierte TrainerInnen oft selbst bezahlen. Die Sport-Vereine brauchen mehr Geld, um TrainerInnen auszubilden und einzustellen", so Ellensohn, der statt teurer Bewerbung von Groß-Events mehr Investitionen in die TrainerInnen-Ausbildung fordert.

Ellensohn fordert weiters auch ein Pilotprojekt "Tägliche Sportstunde" für Volksschulen. Ein derartiges Projekt wird seit einigen Jahren in Nordrhein-Westfalen durchgeführt. "Ein solches Pilotprojekt soll nicht nur die motorischen Kompetenzen von Volksschülern stärken, sondern auch Bewegung, Spiel und Sport im Zeichen einer optimalen Gesamtentwicklung während der Grundschulzeit gewährleisten", betont Ellensohn.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002