Leitner: Überbetriebliche Lehrwerkstätten sind und bleiben wichtiges Standbein in der Lehrlingsausbildung

Auch Wirtschaft gefordert, wieder mehr Lehrstellen anzubieten

St. Pölten, - (OTS/SPI) - "Überbetriebliche Lehrwerkstätten sind und bleiben ein wichtiges Standbein in der Lehrlingsausbildung. Lehrwerkstätten sind ein langjähriges Erfolgsmodell und geben vielen Jugendlichen eine gute Ausbildung und damit eine echte Chance auf dem Arbeitsmarkt. Dass das Lehrstellenangebot in der Wirtschaft seit Jahren stagniert, ja in einigen Bereichen sogar zurückgeht, ist jedenfalls eine besorgniserregende Entwicklung. Wenn bereits jeder vierte Lehrvertrag lt. einer Erhebung von einer überbetrieblichen Lehrwerkstätte abgeschlossen wird so zeigt dies aber auch den weiteren Bedarf nach derartigen Ausbildungseinrichtungen", so Niederösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Sepp Leitner. (Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala, Pressesprecher LHStv. Dr. Sepp Leitner
Tel.: 02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001