Dr. Christian Köberl, Dr. Walter Dujmovits und Elisabeth Krautinger in "Mahlzeit Burgenland" zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-"Radio Burgenland"

Eisenstadt (OTS) - Der neue Direktor des Naturhistorischen Museums in Wien, Prof. Dr. Christian Köberl, ist am Mittwoch, dem 18. August 2010, zu Gast. Mit Moderatorin Silvia Scherleitner plaudert der Professor für Impaktforschung und planetare Geologie über seinen neuen Job. Er will das Museum mit modernen, zeitgemäßen Schausammlungen den Besuchern näherbringen und zeigen, dass Naturwissenschaften etwas Spannendes und Wichtiges sind. Wir servieren Brokkoli-Enchiladas.

Am Donnerstag, dem 19. August 2010, ist der ehemalige Direktor des Gymnasiums Güssing, Hofrat Dr. Walter Dujmovits, zu Gast bei Silvia Scherleitner. Er stammt aus einer Auswandererfamilie und setzt sich als Präsident für die "Burgenländische Gemeinschaft" im Ausland ein. Sein Kochtipp: Schinkenfleckerl.

Die Designerin Elisabeth Krautinger ist am Freitag, dem 20. August 2010, in "Mahlzeit Burgenland". In der Sendung spricht sie mit Moderator Georg Prenner über ihre Arbeit: sie entwirft gemeinsam mit Orthopäden Kinderschuhe, die optisch und funktionell den kindlichen Bedürfnissen entsprechen. Sie serviert Strozza preti - Spinatnockerl.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag, von 11.00 bis 13.00 Uhr, Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Marchhart
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
ORF Burgenland
Tel: 02682/700/27447
E-mail: barbara.marchhart@orf.at
burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001