Aviso: Wehsely eröffnet Intensivstation in der Rudolfstiftung

Wien (OTS) - Die Umbauarbeiten in der Intensivstation 1B der Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin in der Krankenanstalt Rudolfstiftung sind abgeschlossen. Am Donnerstag, den 19. August 2010, eröffnet Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely gemeinsam mit Spitalsdirektor Dr. Ernst Schenk, Dr.in Susanne Drapalik, Leiterin des Medizinmanagements im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und Abteilungsvorstand Professor Dr. Peter Krafft die Neuinbetriebnahme der Intensivstation. Das Behandlungsspektrum der Station erstreckt sich über alle operativen Abteilungen des Hauses. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen. Für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.****

Wehsely eröffnet Intensivstation in der Rudolfstiftung

Datum: 19.8.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Krankenanstalt Rudolfstiftung Erdgeschoss, Top
001,Multimediaraum
Boerhaavegasse 8a, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Mag.a Victoria Moritz, Tel.: 40409/70064

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 4000/81 231
Fax: 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010