ÖVP Wien präsentiert erstes Null-Energie-Bilanz Hotel der Welt

Wien (OTS) - Landesparteibobfrau Christine Marek präsentierte heute, Freitag, im Rahmen eines Pressegespräches das erste Null-Energie-Bilanz Hotel der Welt, das Boutiquehotel Stadthalle im 15. Bezirk. Das Hotel gelte als Meilenstein im österreichischen Tourismus, da man beweise, dass ökologische Nachhaltigkeit nicht mit wirtschaftlichen Nachteilen verbunden sein muss. Der Tourismus sei einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren für Wien, das belege auch das beste Halbjahr in der Geschichte des Wien Tourismus von Jänner bis Juni 2010 mit 4,8 Millionen Nächtigungen. Auch sei der Tourismus der drittgrößte Lehrlingsausbildner in Wien. Leider werde Wien aber immer weniger als Umweltstadt gesehen, da die Stadt ihr Potential in diesem Bereich nicht hinreichend ausnutze und zu wenig Förderungen für innovative Ideen weitergebe, beklagte Marek. Michaela Reitterer sei mit ihrem Hotel einen einzigartigen Weg im Klima- und Umweltschutz gegangen, das würden auch die wachsenden Gästezahlen und die sehr gute Resonanz in der internationalen Presse belegen. Durch den Einsatz einer thermischen Solaranlage, einer Photovoltaikanlage und der Nutzung von Regenwasser kann das Hotel eine Null-Energie-Bilanz aufweisen und hat 2009 den österreichischen Staatspreis für Tourismus gewonnen.

Weitere Informationen: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien, Telefon: 01 4000-81913, E-Mail: gerhard.zeinitzer@oevp-wien.at , im Internet: www.oevp-wien.at/ (Schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag.a Christine Willerstorfer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81084
E-Mail: christine.willerstorfer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011