Karner zu Steindl: Schulpolitische Bankrotterklärung der SP-NÖ in Wr. Neustadt

Bgm. Müller will gleich drei Schulen schließen

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Wie die Schulpolitik von Leitner, Steindl, Müller & Schmied aussieht, zeigt sich in Wiener Neustadt. Dort will die Stadt gleich 3 Schulen einfach zusperren und schließen und ausbaden müssen das die Eltern und Schüler. Jede Äußerung der Leitner-SPÖ zur Schul- und Bildungspolitik ist daher lediglich der Hinweis auf das eigene Versagen", reagiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner auf heutige Aussagen der SP-NÖ.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001