Seniorenratspräsidenten Karl Blecha und Andreas Khol im Ö1-"Journal zu Gast" am 14.8.

Wien (OTS) - Die beiden Präsidenten des österreichischen Seniorenrates, Karl Blecha (SPÖ) und Andreas Khol (ÖVP), sind am Samstag, den 14. August bei Andreas Jölli "Im Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Die Senioren gelten in der Innenpolitik als Machtfaktor. Sie bringen bei Wahlen Stimmen. Viele Stimmen. Da können Aussagen wie "Pensionen einfrieren oder nur unwesentlich erhöhen" folgenschwere Konsequenzen nach sich ziehen. Und: Die Parteien wissen das. Noch dazu vertreten seit einigen Jahren zwei hochprofessionelle Köpfe die Anliegen der Pensionisten: Karl Blecha (SPÖ) und Andreas Khol (ÖVP). Sie sind mit allen politischen Wassern gewaschen und stellen bei der Durchsetzung Ihrer Anliegen auch schon einmal Ihre Parteizugehörigkeit in die zweite Reihe. Innenpolitik-Redakteur Andreas Jölli wird sie nicht nur darüber befragen, sondern auch die Themen Pflege und Pensionsverhandlungen in Zeiten notorischer Geldnöte hinterfragen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://oe1.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001