Vbgm. Ludwig: Buntes Ferienprogramm in Gemeindebauten

Gratis-VHS-Kurse im Rahmen der wohnpartner-Aktion "Urlaub im Gemeindebau"

Wien (OTS) - Schon in den vergangenen Jahren sorgte wohnpartner (vormals: Gebietsbe-treuungen Städtische Wohnhausanlagen) mit einem Freizeitprogramm für Urlaubsstimmung in Wiener Gemeindebauten. Dank einer Kooperation von wohnpartner mit den Wiener Volkshochschulen bietet "Urlaub im Gemeindebau" heuer ein besonders attraktives Gratis-Programm, das u.a. Aktivitäten wie Salsa-Tanzen, Jonglieren, Nordic Walken, Theaterspielen, eine Schachschule und Zirkuswerkstatt umfasst.
Gestern, Donnerstag, besuchte Wohnbaustadtrat Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig, die Schachschule im Gemeindebau Brünnerstraße 24-32 in Floridsdorf. *****

Urlaub im Gemeindebau

Noch bis Ende August - Beginn der Aktion war Ende Juni - werden den kleinen und großen BewohnerInnen von 22 Gemeindebauten in 15 Bezirken bei der Aktion "Urlaub im Gemeindebau" rund 40 attraktive VHS-Kurstermine direkt in ihren Wohnhausanlagen geboten.

"Die Gratis-Kurse sorgen nicht nur für Unterhaltung und vermitteln Wissenswertes, sondern fördern auch die gute Nachbarschaft. Denn im Rahmen der Kurse können auf entspannte Weise neue Kontakte geknüpft und bestehende vertieft werden", betonte Vizebürgermeister Michael Ludwig.

Das vielfältige Programm der VHS im Rahmen von "Urlaub in Gemeindebau" umfasst Angebote für alle Altersgruppen: von Linedance, Kochkursen, Schach, Gärtnern, Nordic Walken, Fotokursen bis zur Zirkuswerkstatt für Kids.

"Die Wiener Volkshochschulen bieten ein spannendes Programm, das von zahlreichen Mieterinnen und Mietern bereits mit Freude und Begeisterung genutzt wird. So auch die Schachschule, bei der selbstverständlich auch Anfängerinnen und Anfänger zum Zug kommen", freute sich der Wiener Wohnbaustadtrat.

Service

Alle Kursangebote im Rahmen von "Urlaub im Gemeindebau" können kostenlos besucht werden.
Informationen zu den VHS-Kursangeboten im Sommer gibt es auf der Website: www.wohnpartner-wien.at.
Nähere Auskünfte über die Kurse sind auch bei den wohnpartner-MitarbeiterInnen in den Bezirken erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecherin Vbgm. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01 4000-81869
mailto: christiane.daxboeck@wien.gv.at

Mag. Claudia Nekvasil-Kelnhofer
Leitung Marketing und Public Relations
wohnpartner - Wohnservice Wien
Tel.: 24 503/25 821
E-Mail: c.nekvasil@wohnservice-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005