EANS-News: W.O.M. World of Medicine AG H1/2010: Starkes zweites Quartal

Berlin (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

(Berlin, 13. August 2010) Der erwartete allgemeine
Aufschwung in der Medizintechnik setzte sich bei W.O.M. WORLD OF MEDICINE auch im 2. Quartal fort und bescherte eine weitere Umsatzsteigerung.

In den ersten sechs Monaten 2010 erwirtschaftete WORLD OF MEDICINE einen Umsatz in Höhe von 18.034 TEUR und lag somit um 3,8 % über dem Vorjahreszeitraum. Der Auftragsbestand hat sich mit 7.116 TEUR (Vorjahr 4.720 TEUR) weiter positiv entwickelt und erfuhr eine Steigerung von 51 % im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verzeichnete mit 2.007 TEUR einen erfreulichen Anstieg von 111 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

"Wir freuen uns, dass die von uns verfolgte Strategie, gleich zu Beginn des konjunkturellen Abschwungs verstärkt in die Forschung&Entwicklung zu investieren, aufgegangen ist. Dadurch können wir, nachdem die Konjunktur wieder anzieht, mit einem erneuerten und breiteren Produktportfolio wesentlich schneller wieder durchstarten", so Peter P. Wiest, Vorstandsvorsitzender der W.O.M. WORLD OF MEDICINE AG.

Der vollständige Halbjahresbericht 2010 ist unter dem folgenden Link verfügbar:

http://www.mic-aktie.de/wsc/pdf/wom/de/qb_halbjahresbericht_2010_wom.pdf

WORLD OF MEDICINE ist mit seinen Technologien einer der Wegbereiter der Minimal Invasiven Chirurgie - kurz MIC. Darunter versteht man schonende Eingriffe, die nicht über große Schnitte, sondern nur über Schlüssellöcher erfolgen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer in einer Nische dieses Zukunftsmarktes.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG Salzufer 8 D-10587 Berlin Telefon: +49 (0)30 399 81-550 FAX: +49 (0)30 399 81-545 Email: info.berlin@womcorp.com WWW: http://www.world-of-medicine.com Branche: Pharma ISIN: DE0006637390 Indizes: CDAX, Technology All Share, General Standard Index Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München, Geregelter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Wilma Mitzlaff
Tel.: +49 (0)30 399 81 526
E-mail: wilma.mitzlaff@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006