VIER PFOTEN präsentiert: Das VIER PFOTEN Heimtierforum ist online!

Wien (OTS) - Die neue Diskussionsplattform rund um Heimtiere von VIER PFOTEN ist online! Sie bietet diverse Möglichkeiten sich über Heimtiere zu informieren und sich mit anderen Usern auszutauschen. Das neue Forum soll die ehemalige Plauderecke ersetzen und Raum bieten zu diskutieren oder Ratschläge einzuholen. "Endlich haben wir eine Plattform, bei der man sich mit anderen Tierbesitzern austauschen kann", meint Johanna Stadler, Geschäftsführerin von VIER PFOTEN, stolz.

Da es bis jetzt noch kein richtiges Forum zum Austausch von Tierschützern gab, ist das Heimtierforum ins Leben gerufen worden. Ziel ist es, dass Tierliebhaber miteinander in Verbindung treten können und Fragen stellen können. "Es war schon längst an der Zeit für diesen Schritt. Ich bin froh, dass wir jetzt eine soziale Plattform für jeden Tierliebhaber anbieten können", erklärt Johanna Stadler.

Im neuen Heimtierforum von VIER PFOTEN findet man Informationen über Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten und Mäuse etc. Man kann sich untereinander vernetzen und über sein eigenes Tier plaudern. Zusätzlich hat man die Möglichkeit Meldungen über vermisste Tiere und Informationen über das Tiersitting auszutauschen. "Das Heimtierforum ist eine große Bereicherung für uns. Jetzt haben wir ein Forum, das viele hilfreiche Informationen bereitstellt und es Tierhaltern ermöglicht miteinander zu kommunizieren", schwärmt Johanna Stadler.

Hilfreiche Tipps rund ums Heimtier, sowie die aktuellsten Nachrichten über Tierschutz findet man ab sofort auf http://forum.vier-pfoten.org/!

Rückfragen & Kontakt:

Presserückfragen an VIER PFOTEN:
Viktoria Höfferer
Tel: +43-1-545 50 20-62
Fax: +43 1 545 50 20-99
presse@vier-pfoten.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPF0001