Grüne Wien zu Parktürmen: VP kennt offenbar keinen Denkmalschutz

Maresch: "Absurde Parktürme neben Burggarten und Stadtpark erfreuen sicherlich nicht das Herz der WienerInnen"

Wien (OTS) - Als eine weitere absurde Blüte des Vorwahlkampfs der ÖVP bezeichnet der Umweltsprecher der Grüne Wien, Rüdiger Maresch, den VP-Wunsch nach Parktürmen in der City. "Damit plant die ÖVP die völlige Verschandelung des Stadtbildes und vertraut auf eine Pater Noster Technologie, die sich in vielen Garagenbauten als extrem störungsanfällig erwiesen hat. Bisher war die VP-Verkehrspolitik absurd genug: Die Parktürme sind jetzt im wahrsten Sinne des Wortes der Gipfel des Seltsamen."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: 0664 831 74 49
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001