AktionsGemeinschaft: Jan-Philipp Schifko zum neuen Bundesobmann gewählt

Samir Al-Mobayyed blickt auf erfolgreiche Zeit zurück

Wien (OTS) - Auf dem diesjährigen Sommertreffen der AktionsGemeinschaft (AG) in Bruck a.d. Mur wurde der neue Bundesvorstand der AktionsGemeinschaft gewählt: Jan Philipp Schifko, ehemaliger Obmann der AG Graz, ist neuer Bundesobmann der AG.

Schifko wird in seiner Amtszeit von Florian Ecker (1.stv. Bundesobmann), Florian Wöhry (2.stv. Bundesobmann), Martin Brenner (Klubobmann), Anna-Maria Kriechbaum (Generalsekretärin) und Andreas Kaufmann (Finanzreferent) im Bundesvorstand unterstützt. "Ich wünsche dem neuen Team viel Erfolg, ich bin davon überzeugt, dass der neue Bundesvorstand die AG in ein erfolgreiches Wahljahr führen wird," so der scheidende g.f. Bundesobmann Samir Al-Mobayyed.

Mit der Wahl des neuen Vorstands ging für Samir Al-Mobayyed eine lange AG- bzw. ÖH-Karriere zu Ende. Al-Mobayyed wurde als g.f. Bundesobmann und als Klubobmann mit tosendem Applaus verabschiedet. "Wir danken Samir Al-Mobayyed für seinen unermüdlichen Einsatz, er hat nicht nur für die AG, sondern vor allem für die Studierenden Österreichs, enormes geleistet", betont der neue Bundesobmann Jan-Philipp Schifko.

Samir Al-Mobayyed führte u.a. 2007 und 2009 als Bundesspitzenkandidat die AG bundesweit wieder auf Platz 1, von Juni 2008 bis Juni 2009 war er nach nach 7 Jahren rot/grüner Exekutive der erste ÖH-Vorsitzende von der AG. In dieser kurzen Zeit hat er bewiesen, dass ÖH-Arbeit auch konstruktiv funktioniert! Wir wünschen ihm für seine Zukunft viel Erfolg, sein Verdienst wird uns immer in Erinnerung bleiben!

Rückfragen & Kontakt:

Martin Brenner
Pressesprecher der AktionsGemeinschaft
Tel.: 0650 / 74 29 355
Mail: martin.brenner@aktionsgemeinschaft.at
Web: www.aktionsgemeinschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGP0001