EANS-Kapitalmarktinformation: Westag & Getalit AG / Bekanntmachung gemäß Art. 4 Abs. 4 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 (Aktienrückkauf)

Sonstige Kapitalmarktinformationen übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Die Westag & Getalit AG hat ihren am 12.01.2010 angekündigten und gemäß Ad-hoc-Mitteilung vom 18.03.2010 über den 17.03.2010 hinaus fortgesetzten Rückkauf eigener Vorzugsaktien wie vorgesehen am 06.08.2010 abgeschlossen.

In der Zeit vom 13.01. bis zum 06.08.2010 hat die Gesellschaft insgesamt 105.360 stimmrechtslose Vorzugsaktien der Gesellschaft zu einem Durchschnittskurs von EUR 14,69 erworben. Weitere Einzelheiten zu den Rückkäufen können der Homepage unserer Gesellschaft unter www.westag-getalit.de/aktienrueckkauf entnommen werden.

Rheda-Wiedenbrück, den 09. August 2010

Westag & Getalit AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Westag & Getalit AG Hellweg 15 D-33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: +49 (0)5242 17 0 FAX: +49 (0)5242 17 75000 Email: ir@westag-getalit.de WWW: http://www.westag-getalit.de Branche: Baustoffe ISIN: DE0007775207, DE0007775231 Indizes: Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Regulierter Markt: Düsseldorf Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Felix Huisgen
Tel.: +49 (0)5242 17 5350
E-Mail: huisgen@westag-getalit.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007