Über 10.000 pilgerten zu den Haderlumpen ins Zillertal

Neuer Besucherrekord beim 17. Open Air-Wochenende der Zillertaler Haderlumpen. Die meisten Gäste kamen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich.

Zell am Ziller (TP/OTS) - Das Zillertal ist nicht nur für seine imposante Berglandschaft bekannt, sondern auch für seine erfolgreichen Volksmusikgruppen. Urlauber wissen die Vorzüge von Natur und Kultur zu verknüpfen: Zum Open Air Wochenende der Zillertaler Haderlumpen von 6. bis 8. August 2010 reisten über 10.000 Fans aus ganz Europa an.

Für die Grand Prix Sieger ist den Fans kein Weg zu weit: Über 40 % der Gäste kamen aus Deutschland, etwa 30 % aus den Niederlanden. Viele verbinden die einmalige Möglichkeit, die Zillertaler Haderlumpen hautnah zu erleben, mit einem Sommerurlaub im Zillertal.

Geboten bekommen sie an einem solchen Volksmusik-Wochenende einiges: Am Freitag luden die Haderlumpen Peter, Vitus und Reini zur Fanwanderung. Trotz Schlechtwetters nahmen über 700 Gäste daran teil. Beim Open Air-Konzert am Samstag klarte sich der Himmel auf und bereits beim Vorprogramm der Geschwister Hofmann herrschte im Publikum Hochstimmung.

Als Reini, Vitus und Peter schließlich ihren Hit "1,2 oder 3000 Jahre" anstimmten, war es um die Fans endgültig geschehen. Die bekannte Lumpen-Fanwelle ging durch die über 5.000 Konzertbesucher und der Jubel wollte bis weit nach Mitternacht kein Ende nehmen.

Nichtsdestoweniger war am Sonntag pünktlich zum Frühschoppen mit den Zillertaler Haderlumpen und den Isartaler Hexen das Festgelände wiederum zum Bersten voll. Haderlumpen-Boss Vitus Amor zeigte sich überwältigt: "Wir schätzen, dass am gesamten Wochenende über 10.000 Fans bei uns waren. Das ist ein neuer Rekord."

Auch den Zillertaler Sommertourismus kurbeln Großereignisse wie das Haderlumpen-Open Air kräftig an. Rund um Zell am Ziller war an diesem Wochenende kein Bett mehr zu ergattern.

Rückfragen & Kontakt:

ofp.kommunikation GmbH
Manuela Leitner
Salurner Straße 22, 6330 Kufstein
Tel: +43 5372 21494-93
Mail: ml@ofp-kommunikation.at
http://www.ofp-kommunikation.at/newsroom

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002