Spindelegger: "Deutsch vor Zuwanderung" – Österreich braucht aktive und gezielte Zuwanderungspolitik

Wien, 07. August 2010 (ÖVP-PD) Ergänzend zur OTS0011 stellt Außenminister und ÖAAB-Obmann Michael Spindelegger fest:
"Österreich braucht eine aktive und gezielte Zuwanderungspolitik, in deren Rahmen wir uns in den verschiedenen Branchen gezielt Zuwanderungswillige aussuchen. Dabei sind ausreichende Sprachkenntnisse eine der Grundvoraussetzungen für eine Arbeits-und Aufenthaltsbewilligung. Die nun vorgeschlagenen Neuerungen der Integrationsvereinbarung werde diese Voraussetzung nun in die
Praxis umsetzen."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003