Kaltenegger: Deutsch ist Schlüssel für gelungene Integration in Österreich

ÖVP-General unterstützt Initiative von Innenministerin Maria Fekter – "Deutsch vor Zuwanderung" ist ein Meilenstein auf dem Weg für erfolgreiche Integration

Wien, 07. August 2010 (ÖVP-PD) "Das Beherrschen der deutschen Sprache ist der Schlüssel für eine gelungene Integration in Österreich", unterstützt ÖVP-Generalsekretär Fritz Kaltenegger die von Innenministerin Maria Fekter gesetzte Initiative "Deutsch vor Zuwanderung". "Einmal mehr wird deutlich: Wichtige und notwendige Maßnahmen im Bereich der Integration und Zuwanderung werden von Maria Fekter nicht nur angekündigt, sondern auch prompt umgesetzt", so der ÖVP-General. "Für die ÖVP gilt: Der Wille zur Integration muss auf allen Seiten gegeben sein. Und das Beherrschen der deutschen Sprache ist und bleibt eine Grundvoraussetzung für eine aktive Teilhabe am gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in Österreich." ****

"Alle, die dauerhaft in Österreich leben wollen, müssen bereit sein, die Landessprache zu erlernen. Dieser Grundsatz ist längst auch in anderen Staaten gültig", so der ÖVP-General weiter. Mit der von Innenministerin Fekter gesetzten Maßnahme haben künftig jene, die sich in Österreich niederlassen wollen, durch ein Zeugnis eines international anerkannten Instituts den Nachweis zu erbringen, dass sie über grundlegende Deutschkenntnisse verfügen. "Indem dieser Nachweis gemeinsam mit dem Einwanderungsantrag bereits vor der Erstniederlassung erfolgen muss, schaffen wir schon im Vorfeld die Basis für eine erfolgreiche Eingliederung in die österreichische Gesellschaft", so Kaltenegger, der abschließend betont: "Durch entschlossenes Vorgehen und mit der nötigen Weitsicht ist Innenministerin Maria Fekter auf dem besten Weg, richtige und wichtige Maßnahmen für Österreich umzusetzen. Maria Fekter hat dabei die volle Unterstützung der ÖVP."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002