ARBÖ: Staumagnet Tauernautobahn

Urlauberreiseverkehr sorgt für Staus und stundenlange Verzögerungen

Wien (OTS) - Der Reiseverkehr sorgte auch heute wieder für kilometerlange Staus. In Salzburg wurden die Urlaubermassen seit ca. 4 Uhr früh vor dem Tauerntunnel in Richtung Villach nur mehr blockweise abgefertigt. Da hieß es für die Autofahrer Geduld und Nerven bewahren, denn die Wartezeit betrug über eine Stunde. Um 6 Uhr früh wurden laut ersten Informationen des ARBÖ rund zehn Kilometer Stau vor Ort gemessen. Die Verkehrsexperten rechnen in den nächsten Stunden auch vor dem Katschbergtunnel mit kilometerlangen Staus. Ebenso auf den Ausweichstrecken wie der Katschbergbundesstraße (B99), sowie über den Felbertauern oder der ÖBB-Tauernschleuse Böckstein-Mallnitz werden die Reisenden mit Staus und Verzögerungen rechnen müssen, so der ARBÖ abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001