EANS-Adhoc: F. Reichelt Aktiengesellschaft /

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.07.2010

F. Reichelt Aktiengesellschaft
Hamburg
ISIN: DE0007075038 und DE7007075004

Mitteilung gemäß § 15 WpHG

Aufhebung des Treuhandvertrags und der Standstill-Vereinbarung

Der am 28. Mai 2009 abgeschlossene Treuhandvertrag betreffend die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG sowie die am 10. Juni 2009 zugleich mit anderen Kommanditisten der PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG abgeschlossene Standstill-

Vereinbarung wurden gestern beendet, nachdem das Ziel beider Verträge - die Refinanzierung der PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG - aus der Sicht der Beteiligten sichergestellt ist. Im Zuge der Refinanzierung wurden die Kommanditanteile der Gesellschaft und ihrer Tochtergesellschaften an der PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG an die neuen Kreditgeber verpfändet. Hamburg, den 30. Juli 2010 F. Reichelt Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: F. Reichelt Aktiengesellschaft Rahlau 88-90 D-22045 Hamburg Telefon: +49 (0)40 66 9 88-411 FAX: +49 (0)40 66 9 88-406 Email: reichelt-hamburg@t-online.de WWW: http://www.f-reichelt-ag.de Branche: Immobilien ISIN: DE0007075004, DE0007075038 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Stuttgart, Regulierter Markt: Hamburg Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Vorstand F. Reichelt AG
Tel.: 040 66988411
reichelt-hamburg@t-online.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0014